Aktuelles

Neuer Stadtwerke Geschäftsführer stellt sich vor - SPD lädt Oliver Daun zur Sitzung ein

Nach 20 Jahren sitzt nun erstmals wieder ein neues Gesicht vor dem SPD-Stadtverband. Oliver Daun, neuer Stadtwerke Geschäftsführer und damit Nachfolger von Detlef Jeretzky, hat sich in der letzten Stadtverbandssitzung vorgestellt. In einem offenen Gespräch, diskutierten die Anwesenden über Energie, die Freizeiteinrichtungen, aber auch über Persönliches. Daun, der gebürtig aus dem Oberbergischen stammt, war zuletzt als kaufmännischer Geschäftsführer bei den Stadtwerken Freudenstadt im Schwarzwald und sieht hier auch Parallelen zu seiner neuen Aufgabe in Herford, wo er sich ebenfalls um Versorgungsaufgaben und ein Schwimmbad kümmern muss.

Weiterlesen …

SPD trauert um Wolfgang Spanier

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde,

In der letzten Woche verstarb unser ehemaliger Bundestagsabgeordnete Wolfgang Spanier. Mit Wolfgang verlieren wir Sozialdemokraten eine Persönlichkeit, die über Jahrzehnte die Geschicke der SPD geprägt und sich für die Interessen der Menschen im Kreis Herford und in der Stadt Bad Oeynhausen eingesetzt hat. 43 Jahre gehörte Wolfgang Spanier der SPD an.

Wolfgang wurde am 30. Januar 1943 in Münster geboren. Er studierte Germanistik und Philosophie und wurde 1969 Lehrer. Von 1984 bis 1989 war er stellvertretender Schulleiter am Gymnasium Löhne, 1989 bis 1994 Schulleiter des Marianne-Weber-Gymnasiums in Lemgo.

 

Weiterlesen …

Frühlingsfest am Bildungscampus

SPD-Rot im ehemaligen Offizierscasino der Briten! Der Bildungscampus war eine tolle Location für unser Frühlingsfest. Über 200 Gäste haben anregende Gespräche geführt!