Pressearchiv

Gehandicapte Mitbürgerinnen und Mitbürger nicht ausgrenzen

Gemeinsame Presseerklärung von SPD-Stadtverband und -Ratsfraktion:

Mit Erschrecken und Abscheu haben wir erfahren, dass es während der fröhlichen und friedlichen Europäischen Hansetage zu einem unverschämten Vorfall gekommen ist. Gehandicapte Mitbürgerinnen und Mitbürger sind in frecher Art und Weise angegangen und ausgegrenzt worden, indem jemand am Haus des ehemaligen Fotogeschäfts Ilsemann Flugblätter angebracht hat, auf denen “Anwohner von Johannisstrasse, Rennstrasse, Renntorwallstrasse, Lessingstrasse” kundtun, dass sie keine Behinderten in ihrer Nachbarschaft wollen (es wurden noch drastische Ausdrücke benutzt, die wir uns weigern zu wiederholen).

Weiterlesen …

"Starke Wirtschaft, starker Handel, starkes Herford"

Tim Kähler startet mit dem ersten Zukunftsgespräch

Tim Kähler, Bürgermeisterkandidat der SPD Herford, wird in den nächsten Wochen viele Bürgerinnen und Bürger treffen und mit ihnen ins Gespräch kommen, um Herford  und die Herforderinnen und Herforder noch besser kennenzulernen. Die SPD und Tim Kähler werden u.a.  in insgesamt acht Zukunftsgesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern in einen intensiven Austausch treten, um weitere Ideen und Anregungen für das Wahlprogramm der SPD Herford zu erörtern.

Weiterlesen …

Danksagung an die Helferinnen und Helfer der Hansetage

Sehr geehrter Herr Schürkamp,
sehr geehrter Herr Hölscher,

ich möchte mich, auch im Namen der SPD-Ratsfraktion, für die wunderschönen Hansetage in Herford bedanken. Sie haben Herford nicht als verstaubte Kleinstadt, sondern als weltoffene, herzliche, zeitweilige Hauptstadt der Europäischen Hanse präsentiert. Dafür möchten wir Ihnen ein großes Lob aussprechen.

Weiterlesen …

Rekommunalisierung des Stromnetzes

Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Horst Heining in der Ratssitzung vom 16.05.2013:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
meine Damen und Herren,

heute ist einer der wichtigsten Tage der letzten Jahre für die Herforder Bürgerinnen und Bürger und die Stadt Herford. Denn wir entscheiden heute darüber, ob wir einen großen Fehler, der dem Zeitgeist geschuldet vor ziemlich genau 10 Jahren begangen worden ist, wieder rückgängig machen. Wir haben die große Chance, den regionalen Netzbetreiber wieder vollständig in kommunale Hand zu übernehmen und so Herr im eigenen Haus zu werden.

Weiterlesen …

Warten auf Frühlingsgefühle

Wie die Herforder SPD das Gespräch mit den gesellschaftlichen Gruppen führt

VON HARTMUT BRAUN, NW

Herford. Um 20.45 Uhr hatte Norbert Römer noch einen wichtigen Termin: Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Düsseldorfer Landtag kommt aus Castrop-Rauxel und dort fiebert man mit dem BVB, auch als Politiker. So machte der Gastredner auf dem „Frühlingsempfang“ der Herforder SPD es am Dienstag kurz mit seiner Beschwörung des „sozialen Zusammenhalts“.

Weiterlesen …