Sommerfest bei der Lebenshilfe

8:7 so lautet das Ergebnis des alljährlich stattfindenden Fußballspiels Lebenshilfe Herford gegen die SPD Herford. Knapp, aber gerecht und fair. Trainer Ingo Arndt hatte seine Spieler genial eingestellt. Da konnten auch die Schwergewichte Landrat Jürgen Müller und Torwart MdB Stefan Schwartze nur schwer was ausrichten.Noch zu erwähnen wären der auch ohne Videobeweis stark pfeifende MdL Christian Dahm, in seiner Funktion als Schiri. Am Spielfeldrand sei noch zu vermerken der rasende Reporter und Geschäftsführer der Lebenshilfe Stefan Steuernagel und Fan Bürgermeister Tim Kähler, natürlich auf der Seite der Lebenshilfespieler. SPD-Stadtverbandsvorsitzender Thomas Besler hatte dann die ehrenvolle Aufgabe dem Sieger Bälle für das Training zu überreichen. Glückwunsch an die Lebenshilfe-Fußballer!

Zurück