Jahreshauptversammlung der Ortsvereine Herringhausen und Herford West

Der Ortsverein Herringhausen und Herford West traf sich zur Jahreshauptversammlung am 06.03.2020 im Eickumer Landhaus.
Eckhardt Meier wurde von Christian Dahm, SPD Landtagsabgeordneter und Dana Kuntemeier-Wolff, Vorsitzende des Ortsvereins für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Als Eisenbahner und überzeugter Angler engagiert sich Eckhardt Meier bis heute für die Belange im Herforder Westen mit Schwerpunkt in seiner Stedefreunder Heimat. Mit seiner Frau Lore hat Eckhardt im schönen direkt an der Aa gelegenen Grundstück ein Zuhause gefunden. Als stolzer Opa und überzeugter Sozialdemokrat kümmert er sich, wenn notwendig auch nachts, um die Aufgaben im Stadtteil. „Es gibt nichts Gutes, außer du tust es.“ Ein Sprichwort Erich Kästners, das Christian Dahm für passend hielt, das Eckhardt Taten und Worte gut beschreibt, ihn als Mensch auszeichnet und ihn auf den Punkt genau beschreibt. Ein Mann der Tat.
Die Bauphase an der Laarer Str. / Ecke Stedefreunder Str. ist für das III. Quartal geplant, während dieser Zeit wird die Diebrocker Str. eine Mehrbelastung erfahren, die im Anschluss sarniert werden soll.
Treffs mit Tim, Dana & Sven stehen im Mittelpunkt der zukünftigen Ortsvereinsarbeit. Auf dem Biohof Meyer – Arend, an der Grundschule in Eickum und in Stedefreund wollen die drei  mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch gehen.

Zurück