Aktuelles

Fahrradstadt Herford. Jetzt!

Fahrrad- Demonstration Herford

 Montag, 25. Juni 2018, 17 Uhr, Rathausplatz

Fahrräder sind das Verkehrsmittel der Zukunft: Leise, abgasfrei, flexibel. Doch Radfahren ist in Herford an vielen Stellen unbequem, ja stellenweise sogar gefährlich!

Darum fordern wir:

  • Schaffung von sicheren und bequemen Radwegen am Innenstadtring
  • Bessere Fahrradanbindung der nördlichen Stadtteile über die Mindener Straße
  • Ausweisung weiterer Fahrradstraßen
  • Zügige Besetzung der Stelle eines/r Fahrradbeauftragten
  • Eine bessere und schnellere Fahrradverbindung

Bielefeld - Herford - Minden

 Die Fahrrad-Demonstration führt hauptsächlich über den Innenstadtring und die Mindener Straße. 

Alle Informationen finden Sie hier in unserem Flyer!

Der SPD Ortsverein Herford-West berichtet zur Jahreshauptversammlung

JHV vom 15.05.2018
am 
Campingplatz- Elisabeth-See

  • SPD OV HF West wählt neues Vorstandsteam
  • Ehrung des Vorsitzenden für 40. Jährige Mitgliedschaft
  • Bürgermeister Tim Kähler spricht Klartext

Auf einer gut besuchten Versammlung wurde zu den Berichten des Vorstandes mit unserem Bürgermeister über unsere Stadtentwicklung diskutiert mit der Bitte auch den Herforder Westen bei seinen anstehenden Aufgaben und Zielen zu unterstützen.

Foto:
vorne v.l.: Bürgermeister Tim Kähler, Petra Laege, Horst-Walter Laege Vorsitzender, Thomas Besler neuer Stadtverb. Vorsitzender, Udo Freyberg ehem. Stadtv. Vorsitzender,
hinten v.l.: Ralf Kaiser Schriftführer, Reinhard Kuntemeier Kassierer, Eckhardt Meier Beisitzer, Michael Meier stellv. Vorsitzender
Als Beisitzer wurden gewählt: Echhardt Meier u. Detlef Gehring
Kassenprüfer: Susanne Paul-Brandt, Helga Krüper-Buchholz, Karl- Heinz Hirschfelder.  Foto: Detlef Gehring

Weiterlesen …

Rosen für den Muttertag

Sonnenschein in der Innenstadt und dazu Blumengrüße der SPD. Wir freuen uns, damit auch ein Lächeln zu schenken!

Neuer Stadtwerke Geschäftsführer stellt sich vor - SPD lädt Oliver Daun zur Sitzung ein

Nach 20 Jahren sitzt nun erstmals wieder ein neues Gesicht vor dem SPD-Stadtverband. Oliver Daun, neuer Stadtwerke Geschäftsführer und damit Nachfolger von Detlef Jeretzky, hat sich in der letzten Stadtverbandssitzung vorgestellt. In einem offenen Gespräch, diskutierten die Anwesenden über Energie, die Freizeiteinrichtungen, aber auch über Persönliches. Daun, der gebürtig aus dem Oberbergischen stammt, war zuletzt als kaufmännischer Geschäftsführer bei den Stadtwerken Freudenstadt im Schwarzwald und sieht hier auch Parallelen zu seiner neuen Aufgabe in Herford, wo er sich ebenfalls um Versorgungsaufgaben und ein Schwimmbad kümmern muss.

Weiterlesen …