Aktuelles

Per Taxi zur Wahl

Jusos und SPD Herford bieten Wahltaxi an
Die einen machen es per Briefwahl bequem von Zuhause, die anderen gehen ganz traditionell ins Wahllokal und setzen ihr Kreuzchen lieber in der Wahlkabine. Manchmal ist der Weg dahin aber gar nicht so einfach. Man hat kein Auto zur Verfügung, der Bus fährt gerade zur unpassenden Zeit, der Weg ist zu weit, man ist gesundheitlich eingeschränkt… Welche Gründe auch immer es sind - die SPD schafft Abhilfe und bringt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ins Wahllokal. Einfach telefonisch bei den Fahrern der SPD melden!

Das Wahltaxi fahren:

Gabriele Gieselmann    0160 - 97594184
Pascal Kuhfus              0157 - 77542540
Alexander Frohloff        0175 - 3297609

Erhöhung der Ausbildungsquote ist kein Konsum

SPD Herford will Anhebung der Quote
Bürgermeister Tim Kähler hatte in einer Vorlage angeregt, die Ausbildungsquote der Stadt Herford bis zum Jahr 2020 von rund 5% auf 10% zu erhöhen. Den Vorschlag zur drastischen Anhebung der Ausbildungsquote hatte Herbert Even von den Grünen auf dem arbeitsmarktpolitischen Empfang des DGB vor einigen Tagen im Rathaus persönlich geäußert. Aber es kommt immer anders, als man denkt: Als nun dieser Vorschlag im Rat zur Abstimmung stand, wollten die Grünen nichts
mehr davon wissen, es wurde mir Rücksicht auf die CDU, die strikt dagegen ist, relativiert und abgewiegelt.

Weiterlesen …

Martin Schulz in Herford

Am 5. Mai war viel los in der Hansestadt. Den Besuch des Kanzlerkandidaten wollten sich viele Bürgerinnen und Bürger nicht entgehen lassen. Der Alte Markt war gut gefüllt, trotz mäßigem Wetter.

 

Am Schiedsrichter hat es nicht gelegen!

Lebenshilfe gewinnt Fußballspiel gegen SPD
Es war der höchste Sieg in der Geschichte des traditionellen Aufeinandertreffens der Lebenshilfe und der Herforder SPD. Im alljährlichen Fußballspiel setzte sich das Team der Lebenshilfe verdient mit 7:1 durch. Dabei war das SPD-Team mit Stars gespickt!

Weiterlesen …